Sportschützen Niederwetz e.V.

Ihr Verein für Schießsport in Schöffengrund


Aktuelle Termine und Informationen der Bogenabteilung 

Datum

Ereignis


Sonntag, 09.06.2024

Bezirksmeisterschaft Bezirk 21 in Sinn


Samstag, 24.08.2024

Lebenshilfe Wetzlar/Weilburg @Sportschützen Niederwetz


Samstag, 31.08.2024

Nachtwächterturnier in Moischt



zu Gast auf der 6. Ausgabe des Aartalcup in Ballersbach am 05.05.2024

Auch in diesem Jahr durften wir wieder einen tollen Turniertag auf der mittlerweile 6. Großveranstaltung des SV 1927 Ballersbach e.V. erleben: Beim Aartalcup 2024 traten unter weit über 100 Schützen aus Nah und Fern auch 7 Starter/innen aus unseren Reihen an die Linie. Besonders erfolgreich: Patrick Seidler holte mit 648 Ringen den ersten Platz bei den Herren Recurve - Glückwunsch! 

Vielen Dank an die Ballersbacher, wir freuen uns aufs nächste Jahr!

  • IMG_7688
  • IMG_3618
  • IMG_4677
  • IMG_3623
  • IMG_4621
  • IMG_7573
  • IMG_7555
  • IMG_7522
  • IMG_7597
  • IMG_7598
  • IMG_7600_1
  • IMG_7710_1
  • IMG_7686
  • IMG_7698
  • IMG_7834


Achja, die Veranstalter haben da noch ein Video online gestellt..


zu Gast auf dem 28. Jockel´s Weinpreisturnier Mommenheim am 24.03.2024


Nachdem wir diese wunderbare Veranstaltung im letzten Jahr leider verpasst haben, konnten wir in diesem Jahr mit 11 Schützen in mehreren
Bogenklassen teilnehmen. Die Atmosphäre im Team und auf der ganzen Veranstaltung war super, Verköstigung und Getränke wie immer ausgezeichnet. Vielen Dank an den SC Mommenheim, unsere Teilnahme an der 29. Ausgabe in 2025 ist bereits vorgemerkt..

  • IMG_6918
  • IMG_6807
  • IMG_6873
  • IMG_6786
  • IMG_6828
  • IMG_6790
  • IMG_6784
  • IMG_6839


Weihnachtsgansturnier 2023 am 17.12.2023

Dieses Jahr konnten wir endlich wieder unser traditionelles Weihnachtsgansturnier ausrichten. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen wundervollen Tag und hoffen, alle beim nächsten Turnier wiederzusehen. 

  • IMG_3989
  • IMG_4012
  • IMG_4026
  • IMG_4002
  • IMG_4063
  • IMG_4083


 




Oberliga Recurve am 16.12.2023

  • IMG_3824
  • IMG_3814
  • IMG_3710
  • IMG_3759



Wiederentdecktes Bildmaterial: Rückblick auf vereinsinternes Nachtturnier

Vor einigen Jahren begab es sich im Dorf Niederwetz, einem Ortsteil in Schöffengrund, dass Berichte von übernatürlichen Sichtungen die Runde unter der Einwohnerschaft machten. Man erzählte sich von schemenhaften Erscheinungen, seltsame Wesen in der Dunkelheit, sonderbare Geräusche wurden aus dem Niederwetzer Steinbruch vernommen. Lange Zeit rätselte das Dorf, ob es sich nur um geistige Umnachtung der vermeintlich Sichtenden gehandelt haben mochte - oder doch um echte Geister in der Nacht.. 

Letztlich legte sich die Aufregung mit dem Ausbleiben weiterer Sichtungen, und die Ruhe kehrte zurück..

In etwa zur selben Zeit veranstalteten die Bogenschützen Niederwetz ihr vereinsinternes Nachtturnier.

  • IMG-20211030-WA0006
  • IMG-20211030-WA0008
  • IMG-20211030-WA0005
  • IMG-20211030-WA0010
  • IMG-20211030-WA0011
  • IMG-20211030-WA0012
  • IMG-20211030-WA0013
  • IMG-20211030-WA0014
  • IMG-20211031-WA0003
  • IMG-20211030-WA0003
  • IMG-20211031-WA0005
  • IMG-20211031-WA0007
  • IMG-20211031-WA0008


Vereinsinternes Nachtturnier am 28.10.2023

Am 28.10.2023 war es soweit, endlich stieg unser vereinsinternes Nachtturnier. Der Vorjahressieger Patrick Seidler hatte die Ehre, er überlegte sich das Konzept, nachdem der diesjährige Sieger bestimmt werden sollte. Die Teilnehmer tappten wortwörtlich im Dunkeln. Meist bringt am Ende ein finaler Schuss auf ein ausgefallenes Ziel die Entscheidung - manchmal wird dabei der komplette Ergebnisverlauf auf den Kopf gestellt. So wird sichergestellt, dass jeder Teilnehmer bis zum letzten Moment gewinnen kann. 

In diesem Jahr galt der letzte Pfeil einem Clown. Doch beim Schuss wusste niemand, dass der gewinnen sollte, dessen Pfeil am Nächsten an der schwarzen Nase stecken würde. Noch dazu kam unser Vitali auf die wirklich großartige Idee, eine Nebelmaschine mitzubringen. Plötzlich wurde die Sicht mau. Aber Jan Schmitt lies sich nicht beirren und traf genau ins Schwarze - Glückwunsch! Er wird das Turnier 2024 ausrichten. Dazu gehört auch die kulinarische Versorgung. In diesem Jahr war sie ausgezeichnet - insbesondere der Cheeseburger-Salat !!

Vielen Dank an den Ausrichter, wir sind gespannt aufs nächste Jahr.

  • 6D83460C-616D-494A-B422-191B4DC348B3
  • IMG_2457
  • IMG_2456
  • IMG_2454
  • IMG_2458
  • IMG_2491
  • IMG_2469
  • IMG_2480
  • IMG_2498
  • IMG_2504
  • IMG_2656
  • IMG_2618
  • IMG_2653
  • IMG_2594
  • IMG_2560



zu Gast auf dem 4. Marburger Nachtwächter Turnier beim SV 1931 Moischt e.V.

  • IMG_0782
  • IMG_0599
  • IMG_0649
  • IMG_0659
  • IMG_0730
  • IMG_0745
  • IMG_0763



Fachdienst Offene Hilfen der Lebenshilfe Wetzlar/Weilburg @Bogenschützen Niederwetz

Michael Kielstein von den Sportschützen Niederwetz e.V. erklärt Teilnehmerin Jacqueline Reichenauer die Technik. Foto: LHWW

"Am 5. August 2023 war es endlich wieder soweit – die Sportschützen Niederwetz e.V. haben den Fachdienst Offene Hilfen der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. erneut zum Bogenschießen eingeladen. An dem Gruppenangebot haben 15 Personen mit und ohne Behinderung sowie unterschiedlichen Alters teilgenommen. Es waren sowohl bekannte Gesichter aus den Vorjahren als auch neue dabei, die sich der Faszination des Bogenschießens stellen wollten. Nach tagelangen Regenschauern zeigte sich an dem Samstag endlich die Sonne, jedoch waren die Wiesen der Sportschützen zu nass, um auf diesen zu trainieren. Deshalb begrüßten uns diese in ihrer Trainingshalle, für ausreichend Sitzmöglichkeiten, Getränke und Essen war gesorgt."

..zum Artikel auf der Homepage der Lebenshilfe









Landesmeistertitel für Magdalena Milnerowicz




Bei ihrer ersten Landesmeisterschaft im Januar 2023 in der Halle in Dietzenbach erzielte Magdalena einen grandiosen ersten Platz in der Kategorie Schüler B, herzlichen Glückwunsch!


Besuch der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg bei den Bogenschützen 2022







Björn Plescher (v. l.) und Patrick Seidler erklären Jaqueline Reichenauer das Bogenschießen. Foto: Rebekka Zefack

Wie bereits in 2021 fand auch dieses Jahr wieder eine Event der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg bei den Bogenschützen der Sportschützen Niederwetz statt. Wir freuen uns über die rege Teilnahme von 14 Personen mit und ohne Behinderung verschiedenen Alters, die gute Stimmung und viel Sonnenschein.

https://www.lhww.de/de/news-presse/news/offene-hilfen-besuchen-sportschuetzen-in-niederwetz.html


Ergebnisse Weihnachtsgans-Schiessen 2019





Oberliga Nord Bogen Recurve

 















Jan Schmitt, Rieke Schindler, Patrick Kern, Björn Plescher und Patrick Seidler

Unsere Mannschaft konnte die Ligasaison 2019 erfolgreich abschließen.

Sie lag am Ende punktgleich mit dem SV Arolsen nur durch die schlechtere Satzdifferenz auf dem 3. Platz. 



Weihnachtsgans-Schiessen 2018

Unser Turnier ist vorüber. Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht, und würden uns freuen, euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen euch auf diesem Weg ein besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2019 "Alle ins Gold".

Nachstehend findet ihr die Ergebnislisten vom diesjährigen Turnier.


Nachtschießen 2018

Am 12.10.18 fand das traditionelle Nachtschießen unseres Vereins statt.

Ausrichter war in diesem Jahr Joachim Kleber (Vorjahressieger), der sich ein etwas untypisches Schießen ausgedacht hatte. Jeweils 2 Schützen schossen auf eine Scheibe mit schräg gehängten Auflagen. Nach jeder Passe wurde die Position auf der Scheibe gewechselt. Nach der jeweils zweiten Passe wurde dann auf die nächste Scheibe weitergerückt. Damit war sichergestellt, dass sich immer wieder die Positionen und damit auch die Lichtverhältnisse auf den Auflagen änderten.

Der Spaß beim Schießen war damit vorprogrammiert. 

.Bevor es jedoch losging, konnten sich die Schützen bei einem zünftigen Essen stärken (natürlich fehlten auch nicht die entsprechenden Getränke).

Mit dem jeweils letzten Schuss (Glücksschuss) auf eine ausgefallene Auflage (Star Wars) wurde dann der Sieger ermittelt.

Sieger im Nachtschießen 2018 wurde Björn Plescher, der damit auch die Ehre hat, das Nachtschießen im nächsten Jahr auszurichten.

Alle Teilnehmer des diesjährigen Schießens wurden mit kleinen Präsenten bedacht.

 


 

 








Erfolgreiche Teilnahme am Turnier in Ballersbach 

 Wir konnten am Sonntag dem 13.0518 bei strahlendem Wetter mit 16 Schützinnen und Schützen beim 2. Aartal-Cup in Ballersbach teilnehmen. Die Sportschützen aus Niederwetz waren der teilnehmerstärkste Verein.



 



Bezirksliga Bogen Recurve 2018

Unsere Mannschaft sicherte sich am 04.02.2018 den 1. Platz bei der diesjährigen Bezirksliga Bogen Recurve. Die Wettkämpfe wurden in der eigenen Bogenhalle ausgetragen. Es nahmen die Mannschaften des SV Ballersbach, SV Herborn-Seelbach, SV Gießen, TV Weidenhausen und des BSC Laufdorf teil. Die Aufstiegskämpfe zur Oberliga finden am 17.03.2018 in Hanau statt.

Hier konnten unsere Schützen den 2. Platz erreichen und steigen damit in die Oberliga Recurve Nord auf.

Herzlichen Glückwunsch. 

v.l. Patrick Seidler, Patrick Kern, Rolf Wiederhold, Sabrina Schlegel, Katharina Sorg, Rieke Schindler, Björn Plescher

 

Landesmeisterschaft Bogen Halle 2018

An den Landesmeisterschaften Bogen Halle am 27./28.01.2018 nahmen 5 unserer Schützen teil. In der Schülerklasse B erreichte Ivo Lennart Wenzel mit 456 Ringen Platz 4. Ebenfalls Platz 4 belegt Leon Kloiber mit 432 Ringen in der Compound Jugendklasse und der für Werdorf startende Malik Meyer in der Recurve Schülerklasse A mit 501 Ringen. Bei den Erwachsenen trat Ralph Wimmler in der Blankbogenklasse an und erreichte mit 437 Ringen Platz 21. In der Klasse Compound Master erreichte Karl Böhm mit 547 Ringen den 14. Platz. In der Klasse Compound Senioren konnte Klaus Viehmann mit 535 Ringen die Silbermedaille mit nach Hause nehmen.

Klaus Viehmann

 

 31. Weihnachtsgansschiessen 2017


 


Nachtturnier 2017

Am 20.10. fand das diesjährige Nachtturnier der Bogenschützen statt. Ausrichter Klaus Viehmann (Vorjahressieger) konnte 12 weitere Schützen des Vereins begrüßen.

Gestartet wurde traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Essen. Vielen Dank von dieser Seite an die Sponsoren Klaus und Angelika Viehmann.

Geschossen wurde in diesem Jahr in der abgedunkelten Halle auf spärlich beleuchtete Scheiben im folgenden Modus: 30 Pfeile auf die entsprechende Hallenauflage, dann im 2. Durchgang noch einmal 12 Pfeile auf die Hallenauflage, danach jeweils 6 Pfeile auf eine Scheibe mit Billardkugeln und eine Schachscheibe. Zu guter Letzt wurde mit dem Blasrohr auf eine Dartscheibe geschossen.

Sieger und damit Gewinner des Wanderpokals wurde Joachim Kleber vor Jan Schmitt und Lisa Schmitt. Herzlichen Glückwunsch. Für alle Teilnehmer gab es anschließend einen Preis.

Damit steht fest, dass das Nachtturnier im nächsten Jahr von Joachim Kleber organisiert wird.

Das Nachtschießen endete wie immer mit einem gemütlichen Beisammensein.